Dr. Natascha Friedl, LL.B.

Managing Director

n.friedl@tcb-ap.com

 

Sitz:  Wien und Linz


Natascha Friedl hat mehrere IFRS und ERP-System Einführungen, begleitet von Prozessänderungen, durchgeführt. Sie leitete Unternehmensausgliederungen, M&A und Restrukturierungsprojekte in den Branchen Automotive / Energie / Industrie und begleitete zwei Telekom Start-Ups in Österreich. Zuletzt begleitete sie ein Technologie Start-up bei der Investorensuche und term sheet für Round B, Neuverhandlung von Kundenverträgen und Strukturierung der Organisation und Finanzen. Sie hat mehr als 20 Jahre Erfahrung in den Bereichen Rechnungswesen und Controlling, Strategie, Vertragsgestaltung und Geschäftsentwicklung in ÖSTERREICH, AUSTRALIEN, SÜDOST-EUROPA, BULGARIEN und SPANIEN. Sie spricht fliessend Deutsch und Englisch und sehr gut Spanisch.

 

Natascha Friedl absolvierte ihr Doktorat an der Wirtschaftsuniversität Wien und ein Bachelor Studium für Wirtschaftsrecht an der Johannes-Kepler-Universität Linz.  Während ihrer Berufslaufbahn absolvierte sie eine IPMA-Senior Project Manager Ausbildung, sowie mehrere internationale Führungs- und Managementtrainings und Aufsichtsratstrainings.

 

  • Tondach Gleinstätten AG, CFO
  • Steyr Motors GmbH, CFO
  • Siemens VAI GmbH, Restructuring / PMI EUROPE
  • Siemens AG Österreich, Head of Business Unit Oil & Gas / Sector Industry
  • Siemens Networks EOOD, Bulgaria, CFO
  • Siemens AG Österreich, Business Development CEE - Sector Energy
  • Telefónica Móviles - 3G Austria
    Head of Strategy & Business Planning
  • Telekom Austria AG
    Technolgieprogramme und Projektmanagement
  • max.mobile GmbH (T-Mobile Austria)
    Head of Finance Projects

Referenzen:

"Natascha Friedl hat im Zuge unserer damals im Aufbau befindlichen Verantwortung für die Nachfolgestaaten des ehemaligen Jugoslawiens und der Slowakei mit ihrem Gefühl für die Plausibilität von Zahlen, mit einem großen Wissen um Märkte und technologische Zusammenhänge, wesentlich zum Erfolg von Siemens beitragen. Ihre unglaublich rasche Auffassungsgabe, ihre Fähigkeit, im richtigen Ausmaß zu abstrahieren und Herausforderungen zu erkennen und ihre strukturierte Denk- und Arbeitsweise prädestinieren Natascha Friedl für Aufgabenstellungen sowohl im strategischen als auch im stark operativen Umfeld 

Mag. Michael Mayrobnig, Bereichsleiter ELIN Österreich  

Expertise / Beratung:

Mergers & Akquisi-tions (Investoren-suche, Projektmana-gement)

 

Effizienzanalysen und Kosteneinsparungen, turn-around management

 

Compliance & IKS Umsetzung


Gesamt - Unterneh-mensprozesse  und Strukturierung (Analyse und Umset-zung)


Vertragsscreening und -management (inkl. term-sheets)

Busiiness Plan (Markt, Kundensegementie-rung, Bilanz, GuV, Cash Flow)

Implementierung IFRS / ERP Systeme

 

 

Referenzen:

"Natascha arbeitet sehr professionell und zielorientiert und reagiert  sehr rasch auf Veränderungen. Sie ist sehr freundlich und vorurteilsfrei mit exzellenten Kommunikations- und interkulturellen Fähigkei-ten. Sie arbeitet extrem konzentriert und effizient."

Georgi Atanassov, NSN Direktor kaufm. Vertrieb, Bulgarien

"Natascha ist eine allseits anerkannte Teamplayerin, die mit ihrem Fachwissen beein-druckt. Besonders schätze ich ihre unaufdringliche, aber doch bestimmte Art, Dinge voranzutreiben." 

Markus A. Gaßner, TELEKOM AUSTRIA  Strategy & Innovation Manager

"Im Zuge unserer gemein-samen Projektarbeit habe ich Natascha Friedl als kompe-tente und zielstrebige Füh-rungspersönlichkeit kennen-gelernt, die auch in angespan-nten Projektsituationen in der Lage ist fundierte Entscheid-ungen zu treffen."  

DI Hubert Kögl, SCC ECV Beratung, Wien